Sebaldusweg_900

Pilger Wanderung

auf 4 Tagesetappen verteilt auf das ganze Jahr, gehen wir den Sebaldusweg.
„Weg der Wertschätzung“
Termine an einem Samstag, genaue Termine noch in Ausarbeitung. (Infos im Internet oder im Büro)


Pilger Begleitung: Franz Kahrer
Viele träumen vom Jakobsweg „irgendwann gehe ich den mal, dann wenn ich in Pension bin…“ Daraus wird dann oft nichts – „Kann jetzt nicht weg, habe jetzt keine Zeit usw. Die Zeit vergeht und auf einmal ist es nicht mehr möglich. Und es bleibt nur ein: „Hätte ich es nur gemacht“. Deshalb gehen wir auf 4 Tagesetappen nicht den Jakobsweg sondern den Sebaldusweg: Entweder als Probelauf für den Jakobsweg oder als Ersatz dafür – oder einfach weil wir ihn gehen möchten. Gründe für eine Pilgerwanderung gibt es immer.
Spontan, tageweise, geplant in einer Gruppe mit Stationen zur Besinnung und als Abschluss Einkehr in einem Gasthaus oder Heurigen.
Pilgerweg über Hügel und Höhen in der Nationalpark Region Ennstal mit herrlichen Panoramablicken und Stationen zum Thema „Wertschätzung im Alltag“.
Diese Wanderung erstreckt sich auf 4 Tagesetappen zu je 20 – 22 km.
Etappe 1: Großraming – Losenstein – Laussa
Etappe 2: Laussa – Maria Neustift
Etappe 3: Maria Neustift – Gaflenz
Etappe 4: Gaflenz – Heiligenstein – Weyer – Großraming
Abfahrt: 7.00 Uhr Lilienfeld
Geplante Rückkunft ca. 20.00 Uhr
Fahrpreis: € 30,--
port-3913885_1920

Insel KRK

6 Tage, 27. 9. - 1. 10. 2021
Geistliche Begleitung: Christof Mayrhofer
Reiseleitung: Heribert Kerschner
Diesmal geht es nach Kroatien auf die Insel KRK. Neben der Tradition des Olivenanbaues, den die Bewohner der Insel seit Generationen leben, gibt es auch vieles zu sehen, das uns als Wallfahrer hierher lockt.

Hier einige Höhepunkte der Reise:
Stadtbesuch Rijeka und Trsat
Rijeka – die Hauptstadt der Region Kvarnerbucht. Herrliche Bauten aus der K & K Monarchie, der schiefe Turm von Rijeka, der Stadtteil Trsat (Wallfahrtsort und die Festung mit einem wunderschönen Blick auf die ganze Stadt) und die Sankt Veit Kathedrale.
Trsat - Der Legende nach stand vom 10. Mai 1291, an der Stelle des heutigen Heiligtums der Muttergottes von Trsat, das Haus der Heiligen Familie in Nazareth.
Tagesausflug mit dem Schiff auf die Insel Rab.
Schifffahrt vom Stadt Krk bis Rab und zurück inklusiv Stadtführung Rab.
Hier auf Rab werden wir eine hl. Messen feiern. Danach etwas Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Abschließend gibt es am Schiff das Mittagessen – Gegrillter Fisch mit Salaten und Wein. Wenn wir Glück haben sehen wir vielleicht auch Delphine.
Insel KRK Rundfahrt
Auf dieser Tour werden wir die größte Stadt der gleichnamigen Insel – die Stadt Krk besuchen.
KRK - Die Schönheit der engen Gassen ist zeitlos. Der Engel auf dem Glockenturm der Kathedrale zeigt auch heute noch die Windrichtung an. Hier werden wir eine hl. Messe feiern.
Leistungen:
Fahrt im Luxusbus
4x Nächtigung mit HP
Schifffahrt mit gegrilltem Fisch
Weinverkostung mit Jause

Pauschalpreis: € 570,--
EZZ: € 42,--
Kloster-im-november

Kloster Kastanienfest in Klostermarienberg

26. Oktober 2021
Beginn: 12:00
In 7444 Klostermarienberg im mittleren Burgenland in Österreich findet 2021 zum 27. Mal das Klosterer Kastanienfest statt. Im Klostergelände von Klostermarienberg werden an diesem Tag die verschiedensten Kastanienprodukte angeboten.
Die Besucher können sich an pikanten und süßen Kastanienschmankerl erfreuen, erhältlich sind u.a. gebratene Kastanien, Kastanienmehlspeisen, Kastanienreis, Kastanienpalatschinken, Kastanienknödel, Kastanienschokolade, Kastanienfruchtaufstriche, Kastanienlikör, Kastanienbier, Kastaniennudel, Kastanienwurst, Kastanienmehl bis hin zum Kastanienhonig.
Der Verein D'Kaestnklauba von der ARGE Zukunft Edelkastanie und vom Naturschutzbund Burgenland informieren über die heimischen Kastanien, Kinderbetreuung steht in beheizten Räumen zur Verfügung und die musikalische Unterhaltung wird von 12 jungen Musikerinnen und Musikern aus der Umgebung arrangiert.
Der Reinerlös dient der Erhaltung der Klosteranlage.
Abfahrt Lilienfeld: 10.00 Uhr
Geplante Rückkunft: 19.00 Uhr